Das Unternehmen

Wir sind erfahrene Experten im Garten- und Landschaftsbau und Ihr Ansprechpartner in der Region Stuttgart & Heilbronn, wenn es um komplexe und große Anlagen geht.

Wir beraten, planen, bauen und pflegen von der Neuanlage über die Sanierung bis hin zur Pflege. 

Seit 1964 stehen wir für Kompetenz & Qualität. Bei größeren und umfangreichen Projekten bewegen wir uns auch über die Region Stuttgart & Heilbronn hinaus.

Mit unseren Auftraggebern, Partnern und Architekten pflegen wir beständige, vertrauensvolle & partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen. Zu unseren Kunden zählen öffentliche, gewerbliche und private Auftraggeber. 

Unser Schwerpunkt liegt in der Abwicklung großer und komplexer Bauvorhaben. Komplexe Aufgaben erfordern entsprechendes Know-How sowie passende betriebliche Strukturen und Ressourcen, die bei uns optimal abgestimmt sind. 

Unsere Bauleiter, Vorarbeiter & Landschaftsgärtner sowie unser Backoffice sind erfahrene Experten auf Ihrem Gebiet. Ein moderner, umfangreicher und speziell ausgerichteter Maschinen- und Gerätepark unterstützt uns bei der Umsetzung dieser Projekte.

Wir setzen auf moderne Vermessungstechnik mittels Totalstation bzw. Robotikstation: Messdaten können hier über unsere CAD-Software eingelesen und weiterverarbeitet werden.

Das Team

Das Fundament für ein erfolgreiches Unternehmen sind seine Mitarbeiter. Nachhaltiges Denken steht bei uns als mittelständisches und  inhabergeführtes Familienunternehmen im Vordergrund. 

Unser qualifiziertes und engagiertes Team besteht aus rund 50 Mitarbeitern: Landschaftsgärtner, Gartenbauhelfer, Facharbeiter, Auszubildende, Bauleiter sowie kaufmännisches Personal.

Eine niedrige Mitarbeiterfluktuation spricht für sich. Viele unserer Mitarbeiter begleiten uns bereits seit Jahrzehnten loyal. Darauf sind wir stolz.

Garcke Timeline

2022

Relaunch der Garcke Homepage

2021

Neues überarbeitetes Logo

Neues überarbeitetes Logo

2020

Zusätzliches Personal in der Bauleitung

Zusätzliches Personal in der Bauleitung

Das Team der Bauleitung wird weiter verstärkt: Melanie Selcho (B.Eng. Landschaftsbau und – Management) tritt ins Unternehmen ein.

2015

Verstärkung in der Bauleitung

Verstärkung in der Bauleitung

Mit Michael Brendel (staatlich geprüfter Techniker im Garten- und Landschaftsbau) kommt Verstärkung aus den eigenen Reihen hervor. Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet dabei die moderne Vermessungstechnik.

2014

Die 3. Generation steigt ins Familienunternehmen ein

Nach erfolgreichem Studienabschluss Wirtschaftswissenschaft (B. Sc.) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, tritt mit Daniela Un-Garcke die 3. Generation in das Familienunternehmen ein. Die Aufgabengebiete sind breitgefächert vom Thema Digitalisierung über Controlling bis hin zum Marketing.

2006

Betreuung der Ausbildung & Unterstützung in der Bauleitung

Betreuung der Ausbildung & Unterstützung in der Bauleitung

Sonja Mattes (Dipl.Ing. (FH) Landschaftsarchitektur) unterstützt die Bauleitung schwerpunktmäßig bei der Pflanzplanung sowie beim Pflegemanagement. Außerdem übernimmt sie die Betreuung der Landschaftsgärtner-Azubis.

1995

Umbauarbeiten & Erweiterung

Das Unternehmen wächst schneller als erwartet und die geschaffenen Räume werden schnell zu klein, so dass ein Umbau erfolgt. Eine Lagerhalle wird erstellt, außerdem werden die Büro- und Sozialräumen erweitert und das Außenlager wird vergrößert.

1989

Landesgartenschau Bietigheim-Bissingen

Errichtung des Bürgergartens 1987 bis 1989 zur Landesgartenschau in Bietigheim-Bissingen

Zahlreiche umfangreiche Projekte

Damals noch aktiv auf der Baustelle: Friedrich und Thomas Garcke

1987

Verlagerung des Unternehmenssitzes & GmbH-Gründung

Mit wachsender Unternehmensgröße folgt der Ausbau des Gewerbegebietes und des heutigen Unternehmenssitzes in der Freiberger Straße. Büro- und Lagerräume sind nun unter einer Adresse in Ingersheim zu finden. Die Gründung der Garcke GmbH mit dem Zusatz Garten- und Landschaftsbau erfolgt durch Gesellschaftsvertrag im Dezember 1986 und schließlich durch Handelsregistereintrag im Januar 1987. Geschäftsführung teilen sich damals Junior und Senior Garcke.

1984

Anerkennung als Ausbildungsbetrieb im Garten- und Landschaftsbau

Anerkennung als gärtnerische Ausbildungsstätte im Garten- und Landschaftsbau: Start der konsequenten und erfolgreichen Ausbildung von Landschaftsgärtnern im Unternehmen.

1983

Zweite Säule des Unternehmens

Eberhard Groß erweist sich in zunehmendem Maß als ein fester und prägender Bestandteil der Garcke GmbH, der maßgeblich zum Unternehmenserfolg beiträgt. Sukzessive geht er zunächst in der Rolle des Vorarbeiters, dann in die des Bauleiters und zusätzlich in die des Prokuristen auf. Auch er absolviert im Jahr 1985 den Meister im Garten- und Landschaftsbau.

Wachstumspfad

Wachstumspfad

Thomas Garcke absolviert in selbigem Jahr erfolgreich seine Meisterprüfung im Garten- und Landschaftsbau. Eberhard Groß tritt in das Unternehmen ein. Damals noch als gelernter Facharbeiter im Garten- und Landschaftsbau.

1978

Eine neue Generation tritt ins Unternehmen ein

Eine neue Generation tritt ins Unternehmen ein

Nach erfolgreicher Ausbildung tritt Thomas Garcke in den elterlichen Betrieb ein. Es herrscht ein überschaubarer Beschäftigungsstand von ca. 4 Mitarbeitern.

1977

Junior absolviert die Ausbildung zum Landschaftsgärtner

Thoma Garcke absolviert seine Ausbildung in einem Garten- und Landschaftsbaubetrieb in Benningen.

1973

GaLaBau-Verband

GaLaBau-Verband

Beitritt zum Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V.

1964

Firmengründung & Anfänge als kleiner Familienbetrieb

Firmengründung & Anfänge als kleiner Familienbetrieb

Als Einzelunternehmen führt Friedrich Garcke (Gärtnermeister) die Arbeiten aus, die Büroarbeiten übernimmt Ehefrau Marta Garcke. Damals wie heute ist der Firmensitz in Ingersheim.